Zehntes Schuljahr

Die Schulpflicht in der Volksschule dauert neun Jahre. Schülern, die infolge Repetition einer Klasse oder Wechsels des Schultypus die neunjährige Schulpflicht erfüllt haben, wird der Besuch eines zehnten Schuljahres ermöglicht.

Schüler, für die ein 10. Schuljahr in Frage kommt, werden nach den Herbstferien mit ihren Eltern zu einem Gespräch eingeladen. Das Gespräch soll klare Verhältnisse zwischen Schülern, Lehrern, Eltern und Schulrat über den Ablauf sowie Inhalt des 10. Schuljahres schaffen.

Ein Anmeldeformular wird abgegeben. Das ausgefüllte Formular muss jeweils bis zum 30. November dem Schulrat zugestellt werden.

Gesuch_10._Schuljahr  [PDF, 52.0 KB]